International, Interfine 979

International, Interfine 979
179,99 € *
Inhalt: 5 Liter (36,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gebindegrösse in Liter:

Farbe RAL:

  • KB10191
Interfine® 979 ist eine patentierte festkörperreiche, High Performance, Zwei-Komponenten,... mehr
Produktinformationen "International, Interfine 979"

Interfine® 979 ist eine patentierte festkörperreiche, High Performance, Zwei-Komponenten, anorganische Hybrid-Deckbeschichtung die keine freien Isocyanate enthält.

Interfine 979 weist eine deutlich bessere Glanzhaltung und Farbtonbeständigkeit auf als typische Polyurethan-Deckbeschichtungen. Glanzhaltung und Farbtonbeständigkeit sind bei diesem Produkt auch besser ausgeprägt als bei der ersten Generation der mit Epoxidharz modifizierten Polysiloxan-Deckbeschichtungen. Verglichen mit herkömmlichen Epoxidharz-Systemen besitzt Interfine 979 gleich gute Korrosionsschutzeigenschaften und bessere mechanische Eigenschaften.

 

Typischer Anwendungsbereich

Interfine 979 gehört zum Spitzensortiment von International an Polysiloxan-Deckbeschichtungsstoffen. Es wurde als Produkt mit langanhaltender, hervorragender Farbtonbeständigkeit und Glanzhaltung entwickelt und bietet bei Einsatz in einem Hochleistungs-Korrosionsschutzsystem eine sehr lange Nutzungsdauer, bevor die ersten Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden müssen. Interfine 979 ist für den Einsatz in Bereichen vorgesehen, in denen der optische Eindruck eine wichtige Rolle spielt und hohe Ansprüche an das Erscheinungsbild der Beschichtung gestellt werden. Dazu gehören stark beanspruchte Bauwerke wie Brücken, Offshore-Anlagen und Tanklager sowie industriell und wirtschaftlich genutzte Stahlbauten, bei denen ein optisch ansprechendes Erscheinungsbild außerordentlich wichtig ist.

Interfine 979 bietet mit seiner Korrosionsbeständigkeit und dem ästhetisch anspruchsvollen Erscheinungsbild einen doppelten Vorteil: es ist nicht nur äußerst beständig, sondern hat auch eine gute Barrierewirkung, die mit der einer herkömmlichen Epoxidharz-Zwischenbeschichtung vergleichbar ist, und bietet daher die Möglichkeit, die Anzahl der bei einem Mehrschicht-Hochleistungssystem erforderlichen Schichten zu reduzieren und damit die Verarbeitungskosten zu senken und die Produktivität bei der Verarbeitung zu erhöhen.

 

Produktdaten

Farbton Umfassende Auswahl über das Chromascan-System
Glanzgrad Glänzend
Festkörpervolumen 76%
Empfohlene Schicktdicke Trockenschichtdicke: 100-150 μm (4-6 Mil)
Nassschichtdicke: 132-197 μm (5,3-7,9 Mil)
Theoretische Ergiebigkeit 6,10 m²/l (berechnet aus dem angegebenen Festkörpervolumen bei einer Trockenschichtdicke von 125 μm)
244 sq.ft/US gallon (berechnet aus dem angegebenen Festkörpervolumen bei einer Trockenschichtdicke von 5 Mil)
Praktische Ergiebigkeit Abhängig vom Applikationsverfahren bzw. Verlustfaktor
Applikationsmethode Airless-Spritzen, Druckluftspritzen, Pinsel, Rolle
Sicherheitsdaten
Flammpunkt Teil A 32 °C
Teil B 55 °C
Gemischt 35 °C
Spezifisches Gewicht 1,33 kg/l (11,1 lb/gal)
VOC-EU 162 g/kg¹


¹ EU-Richtlinie über die Begrenzung von Emissionenflüchtiger organischer Verbindungen (Richtlinie 1999/13/EG des Rates)

 

Trocknungs- und Härtungszeiten

Untergrundtemperatur 5 °C 15 °C 25 °C 40 °C
Handtrocken 6 h 4.5 h 3 h 1.5 h
Begehbar 8 h 6 h 4 h 2.5 h
Überstreichbarkeitsintervall, Minimum 8 h 6 h 4 h 2.5 h

 

Untergrundvorbereitung

Sämtliche zu beschichtenden Oberflächen müssen sauber, trocken und frei von jeglichen Verunreinigungen sein. Vor dem Aufbringen des Beschichtungsstoffes sind alle Oberflächen zu prüfen und gemäß ISO 8504:2000 zu bearbeiten.

Grundierte Flächen:
Interfine 979 ist stets auf ein empfohlenes Korrosionsschutzbeschichtungssystem aufzutragen. Die beschichtete Oberfläche muss trocken und frei von Verunreinigungen sein, und Interfine 979 ist innerhalb der angegebenen Überarbeitungsintervalle aufzutragen (siehe hierzu das entsprechende Produktdatenblatt).

Schadhafte Stellen oder geschädigte Flächen sind gemäß dem vorgeschriebenen Standard vorzubereiten (z.B. Sa 2½ (ISO 8501-1:2007) oder SSPC-SP10, Strahlreinigen oder SSPC-SP 11, Reinigung mit motorisch angetriebenen Werkzeugen) und vor dem Auftragen von Interfine 979 an den jeweiligen Stellen mit dem Beschichtungssystem zu versehen.

Mit einer zinkstaubhaltigen Grundbeschichtung versehene Flächen:
Die Oberfläche der Grundbeschichtung muss sauber, trocken und frei von Verunreinigungen und Zinksalzen sein. Zinkstaubhaltige Grundbeschichtungen müssen vor der Überarbeitung mit Interfine 979 vollständig ausgehärtet sein.

 

Verarbeitung

Mischung Das Produkt wird in zwei Gebinden als eine Einheit geliefert. Stets eine komplette Einheit in den gelieferten Anteilen mischen. Nach dem Mischen einer Einheit ist diese innerhalb der angegebenen Topfzeit zu verbrauchen.
(1) Basis (Teil A) mit einem Rührgerät aufrühren
(2) Den gesamten Härter (Teil B) mit der Basis (Teil A) zusammenschütten und gründlich mit dem Rührgerät mischen
Mischungsverhältnis 4 Teil(e) : 1 Teil(e) (Volumenteile)
Topfzeit 5 °C - 3.5 h
15 °C - 2.5 h
25 °C - 2 h
40 °C - 1.5 h
Hinweis: Die Topfzeiten gelten für beide Härterarten.
Airless-Spritzen Empfohlen
Düsenbereich 0,28-0,53 mm (11-21 Tausendst.)
Gesamter Flüssigkeitsdruck an der Spritzdüse nicht unter 155 kg/cm² (2204 psi)
Druckluftspritzen Geeignet
Pistole: DeVilbiss MBC oder JGA
Druckl.-Klappe: 704 oder 765
Flüssigk.-Düse: E
Pinsel Geeignet - nur für kleine Flächen
Es kann ein typischer Wert von 50-75 μm (2,0-3,0 Mil) erzielt werden.
Rolle Geeignet - nur für kleine Flächen
Es kann ein typischer Wert von 50-75 μm (2,0-3,0 Mil) erzielt werden.
Verdünnung International GTA007
Nicht stärker verdünnen als die örtlichen umweltspezifischen Vorschriften zulassen
Reiniger International GTA007
Arbeitsunterbrechung Material darf nicht in Schläuchen, Pistole oder Spritzgerät bleiben. Die gesamte Ausrüstung mit International GTA007 gründlich durchspülen. Nach dem Mischen der Farbeinheiten sollten diese nicht wieder in geschlossenen Behältern weiter aufbewahrt werden; nach längerer Unterbrechnung wird ein Fortsetzen mit frisch gemischten Einheiten empfohlen.
Reinigung Unmittelbar nach Gebrauch die gesamte Ausrüstung mit International GTA007 reinigen. Es wird empfohlen, die Spritzausrüstung mehrmals im Laufe des Tages durchzuspülen. Die Häufigkeit der Reinigung hängt von der Spritzmenge, der Temperatur sowie der vergangenen Zeit, einschließlich möglicher Verzögerungen ab. Sämtliche überschüssigen Materialien und leeren Behälter sind gemäß den örtlich geltenden Vorschriften/Gesetzen zu entsorgen.

 

Produkteigenschaften

Bitte machen Sie sich vor der Verwendung des Produktes mit den genauen Arbeitsverfahren für Interfine 979 vertraut.

Der Glanz und die Oberflächenbeschaffenheit der Beschichtung hängen von der Auftragstechnik ab. Soweit wie möglich nur mit einer einzigen Auftragsmethode arbeiten. Die besten Ergebnisse in Bezug auf Glanz und optisches Erscheinungsbild werden stets mit herkömmlichem Druckluftspritzen erzielt.

Wird Interfine 979 mittels Pinsel oder Rolle aufgetragen, sind eventuell mehrere Schichten erforderlich, um die vorgeschriebene Gesamttrockenschichtdicke des Systems zu erzielen.

Das Produkt darf nur mit den empfohlenen International-Verdünnern verdünnt werden. Andere Verdünner, insbesondere alkohol- und ketonhaltige Produkte, können den Aushärtungsmechanismus der Beschichtung stark beeinträchtigen.

Nach dem Mischen von Basis und Härter kann es zu einer leichten Wärmeentwicklung kommen. Dies ist typisch für dieses Produkt und die Folge einer chemischen Reaktion.

Die Topfzeit darf nicht überschritten werden, auch dann nicht, wenn das Produkt noch flüssig ist und gebrauchsfähig erscheint. Eine gute Arbeitspraxis ist es, die Verarbeitung jeweils mit vollen, ungeöffneten Gebinden zu beginnen. Der Härter ist gegen Feuchtigkeit empfindlich. Bei angebrochenen Gebinden besteht die Gefahr einer Reaktion des Härters mit Feuchtigkeit. Dies wirkt sich negativ auf die Leistungseigenschaften der Beschichtung aus. Dies ist bei dem schneller härtenden Härter noch auffälliger, wo sich auf dem gemischten Produkt im Behälter schneller eine Haut bilden kann, insbesondere in Gebieten mit hohen Temperaturen und/oder hoher Feuchte.

Die Objekttemperatur muss stets mindestens 3°C (5°F) über dem Taupunkt liegen.

Beim Aufbringen von Interfine 979 in geschlossenen Räumen ist für eine ausreichende Be- und Entlüftung zu sorgen.

Beim Spritzen mehrerer Schichten Interfine 979 ist darauf zu achten, dass ein fortlaufender nasser Film aufgetragen und eine Mindesttrockenschichtdicke von 100 μm (4 Mil) erreicht wird. Wird dies nicht beachtet, kann es zur Bildung von Nadelstichen kommen, was sich negativ auf das Erscheinungsbild und die Eigenschaften der Beschichtung auswirkt.

Interfine 979 härtet bei einer relativen Luftfeuchte von 40 % bis 85 % ausreichend aus. Bei niedrigerer Luftfeuchte erfolgt der Aushärtungsvorgang langsamer, bei höherer Luftfeuchtigkeit schneller.

Kondensation von Luftfeuchte während oder unmittelbar nach dem Aufbringen kann zu einer matten Oberfläche und einer minderwertigen Beschichtung führen.

Soll die Beschichtung nach Bewitterung oder Alterung überarbeitet werden, sind von der zu überarbeitenden Oberfläche vor Auftrag einer weiteren Schicht Interfine 979 alle Verunreinigungen wie z. B. Öle, Fette, Salze und Verunreinigungen sorgfältig zu entfernen.

Eine vorzeitige Belastung durch stehendes Wasser verursacht Verfärbungen, insbesondere bei dunklen Farbtönen und niedrigen Temperaturen.

Die gemessene absolute Haftfestigkeit von Deckbeschichtungen, die auf gealtertes Interfine 979 appliziert werden, ist niedriger als auf neuem Interfine 979, reicht jedoch für den angegebenen Verwendungszweck aus.

Dieses Produkt wird nicht zum Einsatz in Eintauchzonen empfohlen. Ist mit verstärktem Chemikalienkontakt z. B. durch Lösemittelspritzer zu rechnen, dann wenden Sie sich bitte wegen Informationen zur Eignung des Produktes an International Protective Coatings.

Zur Verbesserung der Verarbeitbarkeit des Produktes in Gebieten mit hohen Temperaturen und/oder hoher relativer Luftfeuchte wird ein spezieller Härter empfohlen. Entsprechende Trockenzeiten können Sie im Technischen Datenblatt einsehen.

Hinweis:
Die angegebenen VOC-Werte sind charakteristische Werte und dienen nur zur Orientierung. Schwankungen aufgrund von Farbtonunterschieden, normalen Fertigungstoleranzen und anderen Faktoren sind möglich.

Reaktive Zusätze mit niedrigem Molekulargewicht, die während der Trocknung bei Raumtemperatur in den Lackfilm eingebunden werden, haben ebenfalls Einfluss auf die nach Methode 24 der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA bestimmten VOC-Werte.

 

Typischer Systemaufbau

Die folgenden Grund- und Deckbeschichtungsstoffe werden für Interfine® 979 empfohlen:
• Intercure 200
• Intercure 200HS
• Intercure 420
• Interzinc 22
• Interzinc 52
• Interzinc 52HS
• Interzinc 315
• Interseal 670HS
• Intergard 475HS
• Interplus 356
• Interzone 505
• Interzone 954

Interfine 979 darf nicht direkt auf Interzinc 52 appliziert werden, wenn Interzinc 52 mit dem alternativ verfügbaren Härter für niedrige Temperaturen eingesetzt wurde.

Die absoluten maximalen Intervalle für die Überarbeitung mit Interfine 979 sind vom Grund- bzw. Zwischenbeschichtungsstoff abhängig. Bitte machen Sie sich vor der Verwendung des Produktes mit den für Interfine 979 empfohlenen Arbeitsverfahren vertraut.

Interfine 979 ist nur mit sich selbst überarbeitbar.

Informationen über weitere geeignete Grund-/Deckbeschichtungsstoffe sind von International Protective Coatings erhältlich.

 

Zusätzliche Information

Weitere Informationen über die im technischen Datenblatt verwendeten Industrienormen, Fachausdrücke und Abkürzungen finden Sie in den nachfolgenden Unterlagen, die Sie unter www.international-pc.com herunterladen können.

 

Sicherheitsratschläge

Dieses Produkt ist nur zum Auftragen durch Fachpersonal in einem industriellen Umfeld gemäß den Informationen in diesem Datenblatt, im Material Safety Data Sheet (Material-Sicherheits-Datenblatt) und auf den Behältern vorgesehen und ist nicht ohne Einbeziehung der Material Safety Data Sheets (MSDS) zu benutzen, die International Protective Coatings den Kunden zur Verfügung stellt.

Alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Applikation und dem Einsatz dieses Produktes sind gemäß den im Lande geltenden Normen, Vorschriften und Gesetzen zum Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz auszuführen.

Beim Schweißen oder Schneiden von Metall, das mit diesem Produkt beschichtet ist, werden Staub und Dämpfe freigesetzt, die den Einsatz einer persönlichen Schutzausrüstung erfordern und ein entsprechendes Abführen der Dämpfe fordern.

Bei Fragen zur Eignung dieses Produktes gibt International Protective Coatings weitere Auskunft.

 

Gebindegröße (typisch)

  Volumen (Liter) Gebindegröße (Liter)
Interfine® 979 Teil A 16 20
Interfine® 979 Teil B 4 5

 

Lagerung und Haltbarkeit

Haltbarkeitsdauer bei 25 °C

Teil A - Mindestens 12 Monate
Teil B - Mindestens 6 Monate

Danach ist eine erneute Kontrolle erforderlich. Trocken lagern und vor Sonneneinstrahlung, Wärme und Funkenbildung schützen.

 

Diese Angaben stammen aus dem offiziellen Technischen Datenblatt von dem Lackhersteller. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit / fehlerhafte Angaben.
Wir bitten Sie, sich ausschließlich ans Technische Datenblatt des Herstellers zu halten, welches Sie weiter unten als PDF-Download finden.

Weiterführende Links zu "International, Interfine 979"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "International, Interfine 979"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

International, Interfine 1080 International, Interfine 1080
Inhalt 20 Liter (30,70 € * / 1 Liter)
ab 613,99 € *
International, Interfine 2080 International, Interfine 2080
Inhalt 20 Liter (27,75 € * / 1 Liter)
ab 554,99 € *
TIPP!
MagPaint - Schultafellack MagPaint - Schultafellack
Inhalt 0.25 Liter (49,96 € * / 1 Liter)
ab 12,49 € *
TIPP!
FFP2 Maske FFP2 Maske ohne Ventil, einzeln verpackt
Inhalt 1 Stück
ab 2,25 € *
International, Interbond 1202UPC International, Interbond 1202UPC
Inhalt 15 Liter (61,67 € * / 1 Liter)
924,99 € *
International, Interbond 2340UPC International, Interbond 2340UPC
Inhalt 20 Liter (19,50 € * / 1 Liter)
389,99 € *
International, Interzone 1000 International, Interzone 1000
Inhalt 20 Liter (19,00 € * / 1 Liter)
379,99 € *
International, Interzone 3507 International, Interzone 3507
Inhalt 20 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
359,99 € *
International, Interzone 485 International, Interzone 485
Inhalt 20 Liter (17,00 € * / 1 Liter)
339,99 € *
International, Interzone 505 International, Interzone 505
Inhalt 17.5 Liter (16,57 € * / 1 Liter)
289,99 € *
International, Interzone 954GF International, Interzone 954GF
Inhalt 20 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
399,99 € *
International, Intershield 300 International, Intershield 300
Inhalt 17.5 Liter (14,29 € * / 1 Liter)
249,99 € *
International, Intercure 4500 International, Intercure 4500
Inhalt 20 Liter (18,50 € * / 1 Liter)
ab 369,99 € *
International, Intercure 99 International, Intercure 99
Inhalt 20 Liter (20,25 € * / 1 Liter)
ab 404,99 € *
International, Interthane 1070 International, Interthane 1070
Inhalt 20 Liter (15,50 € * / 1 Liter)
ab 309,99 € *
International, Intercryl 525 International, Intercryl 525
Inhalt 20 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
ab 239,99 € *
International, Intercryl 700 International, Intercryl 700
Inhalt 20 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
ab 239,99 € *
International, Interfine 2080 International, Interfine 2080
Inhalt 20 Liter (27,75 € * / 1 Liter)
ab 554,99 € *
International, Interfine 1080 International, Interfine 1080
Inhalt 20 Liter (30,70 € * / 1 Liter)
ab 613,99 € *
International, Interlac 665 International, Interlac 665
Inhalt 20 Liter (10,25 € * / 1 Liter)
ab 204,99 € *
International, Interlac 645 International, Interlac 645
Inhalt 20 Liter (10,25 € * / 1 Liter)
ab 204,99 € *
Decklack für Flüssiggas Behälter - Pilot ACR Decklack für Flüssiggas Behälter - Pilot ACR
Inhalt 1 Kilogramm
ab 21,99 € *
International, Interlac 789 International, Interlac 789
Inhalt 20 Liter (10,25 € * / 1 Liter)
ab 204,99 € *
International, Interfine 629HS International, Interfine 629HS
Inhalt 20 Liter (17,65 € * / 1 Liter)
ab 352,99 € *
International, Interfine 691 International, Interfine 691
Inhalt 20 Liter (17,65 € * / 1 Liter)
ab 352,99 € *
International, Intergard 740 International, Intergard 740
Inhalt 20 Liter (12,25 € * / 1 Liter)
ab 244,99 € *
International, Interfine 878 International, Interfine 878
Inhalt 5 Liter (35,00 € * / 1 Liter)
ab 174,99 € *
International, Interthane 990SG International, Interthane 990SG
Inhalt 5 Liter (16,40 € * / 1 Liter)
ab 81,99 € *
International, Interthane 870 International, Interthane 870
Inhalt 5 Liter (15,00 € * / 1 Liter)
ab 74,99 € *
International, Interthane 990 International, Interthane 990
Inhalt 5 Liter (15,40 € * / 1 Liter)
ab 76,99 € *
International, Intergard 410 International, Intergard 410
Inhalt 5 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
ab 79,99 € *
International, Intergard 345 International, Intergard 345
Inhalt 20 Liter (14,95 € * / 1 Liter)
ab 298,99 € *
Kreppband 50mm Kreppband 50mm
Inhalt 1 Stück
3,29 € *
Akzo Nobel Gebinde International, Interzinc 22
Inhalt 14 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
278,99 € *
Selemix 7-512, 2K PUR Decklack extra Selemix 7-512, 2K PUR Decklack extra
Inhalt 1 Liter
ab 26,99 € *
Jotun Verdünnung Gebinde JOTUN Thinner (Verdünner), versch. Sorten
Inhalt 5 Liter (6,99 € * / 1 Liter)
ab 34,95 € *
Zinga Filmverzinkung, 5 kg ZINGA - Filmverzinkung
Inhalt 5 Kilogramm (38,00 € * / 1 Kilogramm)
189,99 € *
Zingasolv, 1 Liter ZINGASOLV
Inhalt 1 Liter
ab 14,99 € *
Zuletzt angesehen