International, Interzinc 22

Akzo Nobel Gebinde
278,99 € *
Inhalt: 14 Liter (19,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbtöne:

Gebindegrösse in Liter:

  • KB10141
Interzinc® 22 ist eine schnell überarbeitbare, schnell trocknende, lösemittelhaltige... mehr
Produktinformationen "International, Interzinc 22"

Interzinc® 22 ist eine schnell überarbeitbare, schnell trocknende, lösemittelhaltige anorganische Zweikomponenten-Grundbeschichtung auf Ethylsilicat-Basis mit hohem Zinkstaubgehalt. Entspricht den Anforderungen von SSPC Paint 20 Level 1.

Standardmäßig in einer Zinkstaubvariante nach ASTM D520 Type II erhältlich.

 

Besondere Merkmale und Nutzen

Die fortschrittliche Bindemitteltechnologie ermöglicht die Farbe eine sehr gute Farbstabilität und lange Wartungsintervalle zu haben. Das Produkt verleiht dem Substrat ein völlig mattes, elegantes Aussehen. Enthält effektive Filmkonservierungsmittel, die die Beschichtung gegen Schimmelbildung auf der Oberfläche schützt.

Das Produkt ist einfach zu verarbeiten und hat einen hohen Festkörpergehalt.
Schnell trocknend.

Typischer Anwendungsbereich

Eine zinkreiche Grundbeschichtung für den vielfältigen Einsatz in hochwertigen Korrosionsschutzsystemen und in Kombination mit zahlreichen Deckbeschichtungen für die Instandhaltung und Neukonstruktion von Brücken, Tanks, Offshore Konstruktionen und allgemeinem Stahlbau. Interzinc 22 kann auch als Tankinnenbeschichtung für die Lagerung von Chemikalien (z.B. Styrol) gemäß der Beständigkeitsliste von International Paint verwendet werden. Liefert exzellenten Korrosionsschutz auf entsprechend vorbereitetem Stahl bis zu einer Temperatur von 540°C, wenn eine geeignete Deckbeschichtung aufgebracht wurde. Schnell härtende Grundbeschichtung für den Einsatz unter vielfältigen klimatischen Bedingungen.

 

Produktdaten

Farbton Graugrün
Glanzgrad Matt
Festkörpervolumen 63%
Empfohlene Schicktdicke Trockenschichtdicke: 50-75 μm (2-3 Mil)
Nassschichtdicke: 79-119 μm (3.2-4.8 Mil)
Theoretische Ergiebigkeit 8,40 m²/l (berechnet aus dem angegebenen Festkörpervolumen bei einer Trockenschichtdicke von 75 μm)
337 sq.ft/US gallon (berechnet aus dem angegebenen Festkörpervolumen bei einer Trockenschichtdicke von 3 Mil)
Praktische Ergiebigkeit Abhängig vom Applikationsverfahren bzw. Verlustfaktor
Applikationsmethode Airless-Spritzen, Druckluftspritzen
Sicherheitsdaten
Flammpunkt Teil A 19°C (66°F)
Gemischt 19°C (66°F)
Spezifisches Gewicht 2,44 kg/l (20,4 lb/gal)
VOC-EU 216 g/kg¹


¹EU-Richtlinie über die Begrenzung von Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (Richtlinie 1999/13/EG des Rates)

 

Trocknungs- und Härtungszeiten

Untergrundtemperatur 5 °C 15 °C 25 °C 40 °C
Handtrocken 30 min 20 min 10 min 5 min
Begehbar 3 h 1.5 h 1 h 30 min
Überstreichbarkeitsintervall, Minimum 18 h 9 h 4.5 h 1.5 h


Die angegebenen Trockenzeiten wurden bei den angegebenen Temperaturen und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 55% ermittelt. Die Trockenzeit bei 5°C (41°F) wurde bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 60% ermittelt. Vor der Überarbeitung wird ein Lösemittel-Reibtest nach ASTM D4752 empfohlen. Ein Wert von 4 zeigt eine für die Überarbeitung ausreichende Aushärtung an. Weitere Einzelheiten zur Überarbeitung siehe Abschnitt "Produkteigenschaften".

 

Untergrundvorbereitung

Sämtliche zu beschichtenden Oberflächen müssen sauber, trocken und frei von jeglichen Verunreinigungen sein. Vor dem Aufbringen des Beschichtungsstoffes sind alle Oberflächen zu prüfen und gemäß ISO 8504:2000 zu bearbeiten. Öl und Fett sind gemäß SSPC-SP1 durch Lösemittelreinigung zu entfernen.

Reinigungsstrahlen
Reinigungsstrahlen auf Sa 2½ (ISO 8501-1:2007) oder SSPC-SP6 (oder, für optimale Eigenschaften, auf SSPC-SP10). Falls zwischen dem Reinigungsstrahlen und dem Auftrag von Interzinc 22 eine Oxidation der Oberfläche erfolgte (Neurost), ist die Oberfläche erneut auf die angegebene optische Qualität zu strahlen.
Beim Reinigungsstrahlen aufgetretene Oberflächenfehler sind auszuschleifen, zu verfüllen oder auf fachgerechte Art zu behandeln.
Es wird ein Oberflächenprofil von 40 -75 μm (1,5 -3,0 Mil) empfohlen.

Stahlkonstruktionen mit einer Fertigungsbeschichtung
Interzinc 22 ist zum Aufbringen auf unbewitterte Stahlkonstruktionen geeignet, die mit einer intakten, frischen Zinksilicat-Fertigungsbeschichtung beschichtet sind. Sind große Teile der Zinksilicat-Fertigungsbeschichtung beschädigt oder sind beschädigte Stellen über die Beschichtung verteilt, oder ist es zu einer übermäßigen Zinkkorrosion gekommen, dann ist ein Sweepstrahlen der gesamten Oberfläche erforderlich. Andere Fertigungsbeschichtungen eignen sich nicht zum Überarbeiten und müssen durch Reinigungsstrahlen restlos entfernt werden. Schweißnähte und / oder geschädigte Bereiche sind bis zum Reinheitsgrad Sa 2½ (ISO 8501-1:2007) oder SSPC SP6 zu strahlen.

Geschädigte Flächen/auszubessernde Stellen
Alle geschädigten Flächen sind wenn möglich auf Sa 2½ (ISO 8501-1:2007) oder SSPC-SP6 zu strahlen. Kleinere Flächen können jedoch auch mit maschinell angetriebenen Werkzeugen gemäß Pt3 (JSRA SPSS:1984) oder SSPC-SP11 vorbereitet werden, wenn sie nicht poliert sind. Die geschädigten Flächen können dann mit einem empfohlenen zinkstaubhaltigen Epoxidharz-Grundbeschichtungsstoff ausgebessert werden. Spezielle Ratschläge hierzu erhalten Sie von International Protective Coatings.

 

Verarbeitung

Mischung Interzinc 22 wird in 2 Teilen geliefert, einem flüssigen Bindemittel QHA 285 (Teil A) und einer Pulverkomponente (Teil B). Das Pulver (Teil B) mit einem Rührgerät langsam in das flüssige Bindemittel (Teil A) einrühren. NICHT DIE FLÜSSIGKEIT ZUM PULVER GEBEN!
Vor dem Auftrag Material filtern und während der Verarbeitung ständig rühren. Nach dem Mischen einer Einheit ist diese innerhalb der angegebenen Topfzeit zu verbrauchen.
Mischungsverhältnis 3.1 Teil(e) : 1 Teil(e) (Volumenteile)
Das Mischungsverhältnis dient nur als Empfehlung. Das Produkt sollte immer in den gelieferten Mengeneinheiten gemischt werden.
Topfzeit 5 °C - 12 h
15 °C - 8 h
25 °C - 4 h
40 °C - 2 h
Airless-Spritzen Empfohlen
Düsenbereich 0,38-0,53 mm (15-21 Tausendst.) Gesamt-Ausg.-Flüssigkeitsdruck an der Spritzdüse nicht unter 112 kg/cm² (1593 psi)
Drucktopf-Verfahren Empfohlen

Typische Pumpe: Graco X-Treme 40:1/vergleichbar

Pistole: DeVilbiss MBC-510/JGA-510 (Binks 2100)

Druckluftklappe: 704 oder 765 (Binks 66SD/68PB)

Düse: E (1,8mm or D (2,2mm)/Binks 66.67
Pinsel Geeignet - Nur kleine Flächen
Es kann ein typischer Wert von 25-50 μm (1,0-2,0 Mil) erzielt werden
Rolle Nicht empfohlen
Verdünnung International GTA803
International GTA415
International GTA138

Wie regional verfügbar. Nicht stärker verdünnen als die örtlichen umweltspezifischen Vorschriften zulassen
Reiniger International GTA803
International GTA415
International GTA138

Wie regional verfügbar.
Arbeitsunterbrechung Es darf kein Material in Schläuchen, Pistole oder Spritzausrüstung zurückbleiben. Alle Geräte gründlich mit International GTA803/International GTA415 /International GTA138. Nach dem Anmischen des Materials sollte das Gebinde nicht wieder verschlossen werden, und es wird empfohlen nach längerer Arbeitsunterbrechung neu gemischtes Material zu verwenden.
Reinigung Unmittelbar nach Gebrauch die gesamte Ausrüstung mit International GTA803/International GTA415/International GTA138. Es wird auch empfohlen, die Spritzausrüstung im Laufe des Arbeitstages mehrmals durchzuspülen. Die Häufigkeit der Reinigung hängt von der Spritzmenge, der Temperatur sowie der vergangenen Zeit, einschließlich möglicher Verzögerungen ab. Sämtliche überschüssige Materialien und leere Behälter sind gemäß den örtlich geltenden Vorschriften/Gesetzen zu entsorgen.

 

Produkteigenschaften

Vor dem Überarbeiten muss Interzinc 22 sauber, trocken und frei von löslichen Salzen und Zinkkorrosionsprodukten sein. Zu hohe Schichtdicken und/oder übermäßig starker Auftrag können zur Rissbildung führen. In einem solchen Fall muss die schadhafte Beschichtung vollständig durch Abstrahlen entfernt und das Originalsystem neu aufgetragen werden.

Die Objekttemperatur muss stets mindestens 3°C (5°F) über dem Taupunkt liegen.

Beim Aufbringen von Interzinc 22 in geschlossenen Räumen ist für eine ausreichende Be- und Entlüftung zu sorgen.

Die Mindestüberarbeitungszeit hängt von der relativen Luftfeuchte bei der Trocknung ab.

Soll das Produkt zur besseren Verarbeitung bei höheren Temperaturen (> 28°C (82°F)) verdünnt werden, empfehlen wir den Verdünner GTA803 von International.

Vor dem Überarbeiten wird ein Lösemittelreibtest nach ASTM D4752 empfohlen. Ein Wert von 4 zeigt eine zum Überarbeiten ausreichende Härtung an.

Bei relativer Luftfeuchtigkeit unter 55% ist die Aushärtung verzögert. Die Luftfeuchtigkeit kann durch den Einsatz von Dampf oder das Versprühen von Wasser erhöht werden. Die Aushärtung bei einer relativen Luftfeuchtigkeit unter 55% kann jedoch effektiver erreicht werden, wenn der „Low Humidity Cure“ Beschleuniger* zugesetzt wird. Einige beispielhafte Überarbeitungsintervalle für den Einsatz des Beschleunigers bei 15°C sind im Technischen Datenblatt (TDS) aufgeführt.

Die Verarbeitungshinweise für Interzinc 22 enthalten weitere Informationen zu den Trockenzeiten, die bei einer niedrigeren relativen Luftfeuchtigkeit zu erwarten sind.

Zu hohe Schichtdicken und/oder übermäßig starker Auftrag können zur Rissbildung führen. In einem solchen Fall ist die Beschichtung an den betroffenen Stellen vollständig durch Reinigungsstrahlen zu entfernen und entsprechend der Originalspezifikation neu aufzutragen.

Trockenschichtdicken über 125 μm (5 Mil) sollten vermieden werden.

Für den Einsatz bei hohen Temperaturen ist die Schichtdicke von Interzinc 22 auf 50 μm (2,0 Mil) zu begrenzen. Die Temperaturbeständigkeit von Interzinc 22 ohne Deckbeschichtung beträgt bei gleichbleibender, trockener Wärme 400°C (752°F). Mit Intertherm 50 als Deckbeschichtungsstoff kann das System bis zu einer Temperatur von 540°C (1004°F) trockener Wärme belastet werden.

Ohne eine aufgetragene Deckbeschichtung eignet sich Interzinc 22 nicht zum Einsatz unter sauren oder alkalischen Bedingungen oder für ständiges Eintauchen in Wasser.

Dieses Produkt verfügt über die folgenden Spezifikationszulassungen:
•Wird gemäß der vom Research Council on Structural Connections (RCSC) erarbeiteten Spezifikation 348-04 des American Institute of Steel Construction (AISC) als Beschichtung der Klasse B eingeordnet
• UNE 48293 (Spanien)

Hinweis:
Die angegebenen VOC-Werte sind charakteristische Werte und dienen nur zur Orientierung. Schwankungen aufgrund von Farbtonunterschieden, normalen Fertigungstoleranzen und anderen Faktoren sind möglich.

Reaktive Zusätze mit niedrigem Molekulargewicht, die während der Trocknung bei Raumtemperatur in den Lackfilm eingebunden werden, haben ebenfalls Einfluss auf die nach Methode 24 der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA bestimmten VOC-Werte.

*ausschließlich in Europa, China, Afrika, Russland und dem mittleren Osten verfügbar.

 

Typischer Systemaufbau

Muss Interzinc 22 aufgrund einer zu niedrigen Trockenschichtdicke mit sich selbst überarbeitet werden, so darf dies nur auf einer frischen, nicht bewitterten Oberfläche erfolgen. Für eine gute Filmbildung ist eine Mindesttrockenschichtdicke der neuen Schicht Interzinc 22 von 50 μm (2 Mil) notwendig.

Vor der Überarbeitung mit empfohlenen Deckbeschichtungsstoffen ist sicherzustellen, dass Interzinc 22 vollständig ausgehärtet ist (siehe oben). Etwaige Abwitterungsprodukte wie Salze sind durch Abwaschen mit Wasser oder ggf. durch Abbürsten zu entfernen.

Geeignete Deck-und Zwischenbeschichtungsstoffe sind:
• Intercure 200
• Intercure 420
• Intergard 251
• Intergard 269
• Intergard 345
• Intergard 475HS
• Intertherm 50
• Intertherm 715
• Interseal 670HS

In einigen Fällen kann der Auftrag eines ‚Mist Coat’ in einer entsprechenden Viskosität erforderlich sein, um die Blasenbildung minimal zu halten. Dies hängt vom Alter von Interzinc 22, der Oberflächenrauheit und den Umgebungsbedingungen während der Verarbeitung und Trocknung ab. Eine andere Möglichkeit besteht darin, zur Verringerung der Blasenbildung einen Epoxidharz-Sealer wie Intergard 269 einzusetzen.

Informationen zu anderen geeigneten Deck- und Zwischenbeschichtungsstoffen erhalten Sie von International Protective Coatings.

 

Zusätzliche Information

Weitere Informationen über die im Technischen Datenblatt verwendeten Industrienormen, Fachausdrücke und Abkürzungen finden Sie in den Unterlagen, die Sie unter www.international-pc.com herunterladen können.

 

Sicherheitsratschläge

Dieses Produkt ist nur zum Auftragen durch Fachpersonal in einem industriellen Umfeld gemäß den Informationen in diesem Datenblatt, im Material Safety Data Sheet (Material-Sicherheits-Datenblatt) und auf den Behältern vorgesehen und ist nicht ohne Einbeziehung der Material Safety Data Sheets (MSDS) zu benutzen, die International Protective Coatings den Kunden zur Verfügung stellt.

Alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Applikation und dem Einsatz dieses Produktes sind gemäß den im Lande geltenden Normen, Vorschriften und Gesetzen zum Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz auszuführen.

Beim Schweißen oder Schneiden von Metall, das mit diesem Produkt beschichtet ist, werden Staub und Dämpfe freigesetzt, die den Einsatz einer persönlichen Schutzausrüstung erfordern und ein entsprechendes Abführen der Dämpfe fordern.

Bei Fragen zur Eignung dieses Produktes gibt International Protective Coatings weitere Auskunft.

 

Gebindegröße (typisch)

  Volumen (Liter) Gebindegröße (Liter)
Interzinc® 22 Teil A 10.42 15
Interzinc® 22 Teil B 3.36 20

 

Lagerung und Haltbarkeit

Haltbarkeitsdauer bei 25 °C

Interzinc® 22 Teil A: 6 Monat(e)
Interzinc® 22 Teil B: 12 Monat(e)

Danach ist eine erneute Kontrolle erforderlich. Trocken lagern und vor Sonneneinstrahlung, Wärme und Funkenbildung schützen.

 

Diese Angaben stammen aus dem offiziellen Technischen Datenblatt von dem Lackhersteller. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit / fehlerhafte Angaben.
Wir bitten Sie, sich ausschließlich ans Technische Datenblatt des Herstellers zu halten, welches Sie weiter unten als PDF-Download finden.

Weiterführende Links zu "International, Interzinc 22"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "International, Interzinc 22"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Akzo Nobel Gebinde International, Interzinc 42
Inhalt 10 Liter (15,90 € * / 1 Liter)
158,99 € *
International, Intertherm 50 International, Intertherm 50
Inhalt 5 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
139,99 € *
International, Interthane 990 International, Interthane 990
Inhalt 5 Liter (15,40 € * / 1 Liter)
ab 76,99 € *
Akzo Nobel Gebinde International, Intercure 200
Inhalt 20 Liter (11,95 € * / 1 Liter)
238,99 € *
TopGloss Komponente A JOTUN TopGloss
Inhalt 4.5 Liter (56,66 € * / 1 Liter)
ab 254,99 € *
Decklack für Flüssiggas Behälter - Pilot ACR Decklack für Flüssiggas Behälter - Pilot ACR
Inhalt 1 Kilogramm
ab 21,99 € *
International, Interplate 855 International, Interplate 855
Inhalt 20 Liter (11,95 € * / 1 Liter)
238,99 € *
Akzo Nobel Gebinde International, Interzinc 553
Inhalt 10 Liter (27,00 € * / 1 Liter)
269,99 € *
Jotun Korrosionsschutz Lack Kleingebinde JOTUN Hardtop XP
Inhalt 5 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
ab 139,99 € *
Jotun Verdünnung Gebinde JOTUN Thinner (Verdünner), versch. Sorten
Inhalt 5 Liter (6,99 € * / 1 Liter)
ab 34,95 € *
Jotun Kleingebinde JOTUN Solvalitt Aluminium
Inhalt 5 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
139,99 € *
MegaGloss HG COMP A JOTUN MegaGloss HG
Inhalt 4.5 Liter (83,33 € * / 1 Liter)
ab 374,99 € *
Jotun Korrosionsschutz Lack Großgebinde JOTUN Hardtop TL87 EG
Inhalt 20 Liter (17,00 € * / 1 Liter)
339,99 € *
JOTUN Sens, Wandfarbe Fertigfarbton JOTUN Sens, Wandfarbe Fertigfarbton
Inhalt 3 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
ab 59,99 € *
TIPP!
MagPaint - Schultafellack MagPaint - Schultafellack
Inhalt 0.25 Liter (49,96 € * / 1 Liter)
ab 12,49 € *
TIPP!
FFP2 Maske FFP2 Maske ohne Ventil, einzeln verpackt
Inhalt 1 Stück
ab 2,25 € *
International, Interbond 1202UPC International, Interbond 1202UPC
Inhalt 15 Liter (61,67 € * / 1 Liter)
924,99 € *
International, Interbond 2340UPC International, Interbond 2340UPC
Inhalt 20 Liter (19,50 € * / 1 Liter)
389,99 € *
International, Interzone 1000 International, Interzone 1000
Inhalt 20 Liter (19,00 € * / 1 Liter)
379,99 € *
International, Interzone 3507 International, Interzone 3507
Inhalt 20 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
359,99 € *
International, Interzone 485 International, Interzone 485
Inhalt 20 Liter (17,00 € * / 1 Liter)
339,99 € *
International, Interzone 505 International, Interzone 505
Inhalt 17.5 Liter (16,57 € * / 1 Liter)
289,99 € *
International, Interzone 954GF International, Interzone 954GF
Inhalt 20 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
399,99 € *
International, Intershield 300 International, Intershield 300
Inhalt 17.5 Liter (14,29 € * / 1 Liter)
249,99 € *
International, Intercure 4500 International, Intercure 4500
Inhalt 20 Liter (18,50 € * / 1 Liter)
ab 369,99 € *
International, Intercure 99 International, Intercure 99
Inhalt 20 Liter (20,25 € * / 1 Liter)
ab 404,99 € *
International, Interthane 1070 International, Interthane 1070
Inhalt 20 Liter (15,50 € * / 1 Liter)
ab 309,99 € *
International, Intercryl 525 International, Intercryl 525
Inhalt 20 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
ab 239,99 € *
International, Intercryl 700 International, Intercryl 700
Inhalt 20 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
ab 239,99 € *
International, Interfine 2080 International, Interfine 2080
Inhalt 20 Liter (27,75 € * / 1 Liter)
ab 554,99 € *
International, Interfine 1080 International, Interfine 1080
Inhalt 20 Liter (30,70 € * / 1 Liter)
ab 613,99 € *
International, Interlac 665 International, Interlac 665
Inhalt 20 Liter (10,25 € * / 1 Liter)
ab 204,99 € *
International, Interlac 645 International, Interlac 645
Inhalt 20 Liter (10,25 € * / 1 Liter)
ab 204,99 € *
International, Interlac 789 International, Interlac 789
Inhalt 20 Liter (10,25 € * / 1 Liter)
ab 204,99 € *
International, Interfine 629HS International, Interfine 629HS
Inhalt 20 Liter (17,65 € * / 1 Liter)
ab 352,99 € *
International, Interfine 691 International, Interfine 691
Inhalt 20 Liter (17,65 € * / 1 Liter)
ab 352,99 € *
International, Intergard 740 International, Intergard 740
Inhalt 20 Liter (12,25 € * / 1 Liter)
ab 244,99 € *
International, Interfine 979 International, Interfine 979
Inhalt 5 Liter (36,00 € * / 1 Liter)
ab 179,99 € *
International, Interfine 878 International, Interfine 878
Inhalt 5 Liter (35,00 € * / 1 Liter)
ab 174,99 € *
International, Interthane 990SG International, Interthane 990SG
Inhalt 5 Liter (16,40 € * / 1 Liter)
ab 81,99 € *
Zuletzt angesehen